ACK: In diesem Jahr ist alles anders!

Kirchen in und um Darmstadt bieten Unterstützung für die Festtage an

In diesem Jahr ist alles anders! Davon bleibt auch das Weihnachtsfest nicht verschont. Gottesdienste dürfen stattfinden, und es werden Weihnachtsgottesdienste in Kirchen und im Freien geplant. Doch es gelten Auflagen, und die Plätze sind begrenzt. Die vertraute Tradition, an Heiligabend einen Gottesdienst zu besuchen, kann oder will unter diesen Voraussetzungen nicht jede*r fortsetzen.

Gerade jetzt laden die Kirchen dazu ein, miteinander am Weihnachtsfest ein fröhliches „Ja“ zum Leben in einem hoffnungsvollen und gesegneten Christfest zu feiern. Dazu wurde unter der Mitarbeit des Evangelischen Dekanates Darmstadt Stadt und dem Katholischen Dekanat Darmstadt ein Faltblatt erstellt. Dieses bietet als Unterstützung einen kleinen Gottesdienstablauf für die Weihnachtsfeier zu Hause an. Natürlich darf darin die Weihnachtsgeschichte nicht fehlen und auch für die musikalische Gestaltung ist gesorgt: über QR-Codes können die Menschen mit einem Smartphone Darmstädter Orgeln mit den vertrauten Melodien von Stille Nacht, Tochter Zion oder O du fröhliche in ihrem Zuhause erklingen lassen.

Der Vorsitzende der ACK Darmstadt Bernd Lülsdorf ermuntert dazu, von dem Hausgottesdienst Gebrauch zu machen und so in der ganzen Stadt und im Umland aus Weihnachten ein gemeinsames Fest zu machen. „Wir gehen mit Ihnen durch diese Zeit und freuen uns darauf, wenn es auch wieder anders sein wird, sodass wir uns wieder von Angesicht zu Angesicht den Weihnachtsgruß zusprechen können: Frohe Weihnachten!“

Das Faltblatt ist in jeder Kirchengemeinde Darmstadts kostenlos erhältlich. Für jede Person in der Familie sollte man sich ein Exemplar mitnehmen, damit alle auch gut mitfeiern können.

Sie können das Faltblatt aber auch hier herunterladen.

 

Bernd Lülsdorf
Vorsitzender
c/o Katholisches Dekanat Darmstadt
Wilhelm-Glässing-Straße 15
64283 Darmstadt
Fon: 06151/1524441
Fax: 06151/1524443
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!