500 Jahre Reformation: Zeit für Versöhnung

Für einen Vortrag im Rahmen des Gedenkjahres „500 Jahre Reformation“ ist es den „Christen in Bickenbach – CiB“ gelungen, einen angesehenen Referenten zu gewinnen.
Der Jesuitenpater Professor Dr. Klaus Vechtel von der renommierten Philosophisch- theologischen Hochschule Sankt Georgen Frankfurt am Main wird das Motto „Versöhnung“ aufnehmen, mit dem sich der überkonfessionelle Arbeitskreis CiB in diesem Jahr auch anlässlich seines 25-jährigen Bestehens besonders beschäftigt.

Termin:
Donnerstag, 26. Oktober 2017, 19:30 Uhr,
Eintritt frei,
Spende wird gerne genommen

Ort:
Ev. Gemeindehaus, Bickenbach,
Darmstädter Str. 43