Neues Layout - falsche Links?

Um den aktuellen Entwicklungen zur Websicherheit gerecht werden zu können, wurde der Webauftritt unserer Gemeinde auf ein neues Content-Management-System migriert. An der Oberfläche wird die durch das veränderte aussehen sichtbar, im Hintergrund aber steht auch eine neue Datenbank, auf die bisherigen Inhalte migriert wurden.

Damit gespeicherte Links zu unserer Webseite weiter funktionieren, hat die neues Webseite die gleiche Internetadresse wie bisher die alte Webseite.

Das kann zu etwas Verwirrung führen, wenn Sie über Google-Suche unsere Webseite besuchen wollen.

Hier sind in Google noch die Links des alten Systems gespeichert, die nun anderen als den erwarteten Artikeln führen. Das sieht man auch an den Textausschnitten, die nicht zu den Linküberschriften passen (siehe Bild). Die Aktualisierung dieser Links können wir leider nicht beeinflussen.

 

Grund für dieses Verhalten:

Der Zugriff auf die einzelnen Artikel nutzt vom System vergebenen und in der Datenbank gespeicherte Identifikationsnummern (ID). Die ID eines Artikels ist in der alten Datenbank anders als in der neuen Datenbank, daher können die bei Google gespeicherten alten Links in die Irre führen.

Z. B. Hat in der Datenbank des alten Systems hat der Artikel “unsere Gemeinde” die gleiche ID wie “Pfarrbrief Ostern 2011” in der Datenbank des neuen Systems, deshalb kommen Sie, wenn Sie dem Google-Link folgen, auf den archivierten Pfarrbrief, nicht zu „unsere Gemeinde“.

So kommen Sie dennoch zu Ihrer gewünschten Information:

Bitte navigieren Sie in einem solchem Fall über die Navigationsleiste der Webseite zur gewünschten Information, im Bild rot markiert für „unsere Gemeinde“.