Facelifting unseres Webauftrittes

"Tempora variunt et nos in eos", das gilt auch für Server und Programme. Aus diesem Grunde stand ein Umzug unserer Kirchenwebseite auf eine neue Version des verwendeten Content-Management-Systems an, die mit neuen php-Versionen (auf dem Server verwendete Programmiersprache) kompatibel ist.

Der Umzug machte ein neues Layout notwendig. Dieses enthält nun auch eine für Handys (kleine Bildschirme...) geeignete Variante, so dass Sie sich auch unterwegs informieren können.

Die Inhalte sind angeordnet wie bisher, so dass Sie sich hoffentlich gut zurechtfinden werden. Falls Sie Menue-Punkte vermissen sollten: Anklicken des kleinen Kreuzes in den Haupt-Menue-Balken lässt die Untermenues auf- oder zuklappen:

mit freudlichen Grüßen,

Ihr Webmaster St. Bonifatius Seeheim-Jugenheim.