Aktuelle Nachrichten aus dem kirchlichen Bereich finden Sie unter
http://www.kath.net

Ein Lichtermeer zu Martins Ehr‘

In folgenden Straßen können von heute an bis zum  15.11. ab 18 Uhr Laternen im Fenster bewundert werden:

Jugenheim
Battenbergstraße 6
Ludwigstraße 6
Zwingenberger Straße 32

Seeheim
Beethovenstraße 31
Berliner Straße 6
Lohndorfstraße 26
Friedrich Ebert Straße 69
Philipp März Straße 11
Königsberger Straße
Traubenweg

Bickenbach
Fliederweg


Über weitere Straßen freuen wir uns sehr!

Und hier ein paar schöne Ergebnisse unserer Aktion: Danke!

St. Martin 2020 ...

Mach mit bei
Sankt Martin!

Dieses Jahr ist alles anders.
Kein Martinsspiel, kein Laternenzug, kein Treffen am Feuer, keine Martinsbrezel. Schade!

Wir möchten aber trotzdem teilen. So wie Martin den Mantel geteilt hat, werden wir das Licht teilen und machen unsere Welt ein wenig heller.


Das Bistum Mainz hat eine tolle Idee dazu:

https://bistummainz.de/glaube/liturgie/aktuell/nachrichten/nachricht/Zuend-ein-Licht-an-Aktion-zu-St.-Martin/

 


Mit einer Butterbrottüte und der Druckvorlage soll eine Laterne entstehen, die vom 8.11-15.11. immer ab 18 Uhr im Fenster stehen soll. Wir laden euch ein, daran teilzunehmen und wollen die Menschen in der Gemeinde daran teilhaben lassen. Dafür planen wir zwei Aktionen:

Aktion 1:
Auf unserer Homepage möchten wir gerne die Straßen nennen, in denen eine Laterne im Fenster steht. Wenn du daran teilnehmen willst, schicke eine Nachricht, in welcher Straße du wohnst.

Aktion 2:
Wenn deine Laterne fertig ist, stelle sie ins Fenster und mach ein Foto davon. Dieses Bild könnt ihr per Post, Mail oder über WhatsApp an unsere Gemeinde schicken. Die Fotos werden dann (ohne Angabe der Adresse) in der Kirche ausgestellt. Wenn du möchtest und deine Adresse und dein Alter angibst, dann bekommst du in der Adventszeit eine kleine Überraschung.


Herzliche Grüße, im Namen der Pfarrgemeinde

Angelika Franz

 


Anleitung zum herunterladen...

Flyer der Bistumsaktion

 

Gottesdienst: Online anmelden...

Liebe Kirchenbesucher,

ab sofort können Sie sich jetzt online zu den Gottesdiensten anmelden unter http://www.sankt-bonifatius-seeheim-jugenheim.de/web/index.php/godis/anmeldeformular !
Bitte beachten Sie dazu die folgenden Hinweise:

  • Anmeldungen sind nur für die Gottesdienste am Wochenende und für Feiertage erforderlich.
  • Anmeldungen sind nur für das nächste Wochenende möglich. Die Anmeldungen sollten spätestens bis Donnerstag erfolgen.
  • Anmeldungen für Gottesdienste an Feiertagen während der Woche, sollten spätestens 3 Werktage vor dem Feiertag vorliegen.

Liegen mehr Anmeldungen vor als Plätze in der Kirche vorhanden sind, kann es vorkommen, dass wir Ihre Anmeldung nicht annehmen können. In diesem Fall werden wir Sie spätestens einen Tag vor dem Gottesdienst per E-Mail oder telefonisch informieren.

Hinweis zu Gottesdiensten im Juni 2020

Am Pfingstfest haben wir erstmals in der Coronazeit wieder Eucharistie gefeiert. Im Seelsorgeteam kamen wir bei der anschließenden Besprechung übereinstimmend zu dem Ergebnis, dass die Hygieneauflagen eine angemessene Atmosphäre verhindern und ein ungezwungenes Miteinander erschweren.
Deshalb werden im Monat Juni mit Ausnahme des Fronleichnamsfestes weiterhin unsere Sonntagsgottesdienste als Wortgottesdienste gefeiert.
Auf der nächsten PGR - Sitzung und im Seelsorgeteam Ende des Monats werden wird beraten, wie es danach weitergeht.

An Fronleichnam feiern wir den Gottesdienst im Freien an der Hl. Geist-Kirche in Seeheim. Bitte melden Sie sich auch dafür im Pfarrbüro an (Tel. 3461). Die Teilnehmerzahl muss auch im Freien auf 33 Personen begrenzt sein, damit wir bei Regen in die Kirche ausweichen können.
Wer kann wird gebeten etwas früher zu kommen, um beim Aufstellen der Stühle und Sonnenschirme zu helfen.

Eine Prozession und ein anschießendes Beisammensein wird es in diesem Jahr leider nicht geben.

Br. Martin Kleespies, Pfr.

Evangelium für Kinder 27.3.

Wir halten Kontakt, in diesen schwierigen Zeiten eben online, und da wollen wir natürlich auch die Kinder einbeziehen.
Frau Franz hat einen interessanten Link gefunden:

Die Auferstehung des Lazarus, für Kinder einfach erzählt als YouTube-Video, findet ihr unter

https://m.youtube.com/watch?v=yOeYLhn40ck

Viel Spaß beim Ansehen!

Und wenn ihr Malen wollt, hier zwei Bilder zum Herunterladen und Ausmalen:

Weiterlesen ...