(Predigt)-Gedanken zu Palmsonntag 2020

Schrifttexte des Tages:

  1. Matthäus 21, 1-11 (Bericht vom Einzug in Jerusalem)
  2. Erste Lesung: Jesaja 50, 4-7
  3. Zweite Lesung: Philipper 2, 6-11
  4. Matthäus 26, 14 bis 27, 66 (Die Passion nach Matthäus)

 

Liebe Leserin, lieber Leser in der häuslichen Abgeschiedenheit,

noch immer ist keine Ende der Vorsichtsmaßnahmen in Sicht und wir müssen bis auf Weiteres möglichst zu Hause bleiben.

Weiterlesen ...

Evanglium und Predigt zum 5. Fastensonntag

Evangelium vom 5. Sonntag der Fastenzeit: Johannes 1, 1 - 45

1 Ein Mann war krank, Lazarus aus Betanien, dem Dorf der Maria und ihrer Schwester Marta.
2 Maria war jene, die den Herrn mit Öl gesalbt und seine Füße mit ihren Haaren abgetrocknet hatte; deren Bruder Lazarus war krank.
3 Daher sandten die Schwestern Jesus die Nachricht: Herr, sieh: Der, den du liebst, er ist krank.
4 Als Jesus das hörte, sagte er: Diese Krankheit führt nicht zum Tod, sondern dient der Verherrlichung Gottes. Durch sie soll der Sohn Gottes verherrlicht werden.
5 Jesus liebte aber Marta, ihre Schwester und Lazarus. 6 Als er hörte, dass Lazarus krank war, blieb er noch zwei Tage an dem Ort, wo er sich aufhielt.

Weiterlesen ...

Predigtgedanken zum 4. Fastensonntag (22.3.2020)

Liebe Schwestern und Brüder,

so rede ich sie meistens an wenn in den Gottesdiensten zum Wochenende die Predigt beginnt.

Es ist für uns alle nie da gewesen, dass das nun - hoffentlich für kurze Zeit - nicht mehr möglich sein wird.

Viele von uns haben jetzt viel mehr Zeit als sonst und das gibt uns bei all dem Leid und dem Schrecken, das der Virus mit sich bringt auch Chancen:

Weiterlesen ...