Herbstlicher Regenbogen über dem Luisenplatz

 

Newsletter des Katholischen Dekanates Darmstadt

6. Oktober 2017

 

Liebe Gemeinde St. Bonifatius Seeheim-Jugenheim,

heute findet um 10.30 Uhr in St. Peter in Heppenheim die Trauerfeier für unseren Kollegen Pastoralreferent Werner Gerz statt, der am 19. September unerwartet verstorben ist. Werner Gerz war im Katholischen Dekanat Darmstadt als Gefängnisseelsorger in Darmstadt-Eberstadt tätig. Wir bitten um das Gebet für ihn und seine Familie. : Mehr Informationen

 

Kulturelles

  • 100 Stimmen für Indien | singen ein Benefizkonzert für das Maher-Projekt am 22. Oktober 2017 um 17.00 Uhr in der evangelischen Michaelskirche, Liebfrauenstraße 10, 64289 Darmstadt. : Mehr Informationen

Vorträge, Foren, Diskussionen

  • Polen ohne Weihrauch? Oder: Wie die Reformation doch noch scheiterte | Ein Gesprächsabend zum Reformationsjubiläum, der den Blick auf die polnische Geschichte lenkt. Am 18. Oktober 2017, 19.00 Uhr. Deutsches Polen-Institut, Marktplatz 15, 64285 Darmstadt : Mehr Informationen
  • Zeit für Versöhnung | Ökumenische Perspektiven. Vortrag von Prof. Dr. Klaus Vechtel SJ am 26. Oktober 2017 um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Darmstädter Straße 43 in 64404 Bickenbach. : Mehr Informationen
  • Früher halfen Hebammen | - heute brauchen Hebammen Hilfe! Eine Situationsbeschreibung am 23. Oktober 2017 um 19.00 Uhr im Caritaszentrum Darmstadt, Wilhelm-Glässing-Straße 15-17, 64283 Darmstadt. : Mehr Informationen
  • Tiere als Schöpfung Gottes | Vortrag am Freitag, den 27. Oktober 2017 um 19.00 Uhr im Pfarrheim Liebfrauen, Adam-Rückert-Straße 9, 64372 Ober-Ramstadt. : Mehr Informationen
  • Grundkurs Bibel Altes Testament | Einführungskurs in die Texte des Alten Testamentes, ihr kulturelles und religiöses Umfeld, ihre Entstehung und Bedeutung damals und heute vom 18. November 2017 bis zum 11. August 2018. : Mehr Informationen

Nachrichten

  • Leiterin / Leiter für die KiTa Liebfrauen in Darmstadt gesucht | zum 1. Januar 2018 in Vollzeit (39 Wochenstunden). : Mehr Informationen

 

mit freundlichen Grüßen
Bernd Lülsdorf

 

signatur-e-mail

 

Wenn Sie einmal die Woche die neuesten Informationen aus dem Dekanat zugeschickt haben wollen, können Sie sich hier für den Newsletter eintragen:

Email  
Name      
Bitte wählen Sie Ihre Anrede, klicken Sie einfach auf das entsprechende Auswahlfeld:
  Sehr geehrte Frau Liebe
  Sehr geehrter Herr Lieber